Übersicht

Genau! Noch so ein Bastel-Blog mit den üblichen Themen und Inhalten! Wieso noch ein Bastel-Blog? Was ist hier evtl. anders?

Ich werde hier sicher nicht neues Licht in Elektronik, Werkzeuge, Arbeitsweisen, etc. bringen – das können andere viel besser und haben auch sicher mehr Erfahrungen. Aber ich fotografiere gerne und mir ist aufgefallen, dass in vielen Blogs einfach wenig technische Detailaufnahmen zu finden sind. Ich habe vor, meine Projekte sehr detailliert zu fotografieren – vielleicht ist das ja noch eine hilfreiche Ergänzung zu all den anderen Informationen im Netz.

Also – Herzlich willkommen!

2013-07-07-19-48-35_projekte

Wie alles begann….

Irgendwann habe ich mir mal eine Gardena-Bewässerungsanlage für meinen Balkon gekauft. Dazu hatte ich einen Feuchtesensor, der aber nicht wirklich so funktionierte, wie er sollte. Ich fing an darüber nachzudenken, wie ich diese Bewässerungsanlage technisch verbessern könnte.

Die neue Bewässerungsanlage sollte eine bessere Pumpe bekommen. Auch sollte sie von einer Solarzelle betrieben werden. Die Feuchtigkeit in den einzelnen Blumenkästen sollte separat bestimmt werden, sodass die einzelnen Kästen über Magnetventile selektiv bewässert werden können… Auch sollte die Wassertonne, aus der sich das System versorgt, mit einem Wasserstandssensor versehen werden…

Parallel dazu habe ich eine AIS-Empfangsstation aufgebaut, mit der ich AIS-Daten aus Berlin bei MarineTraffic einspeise.

Auch eine Wetterstation auf Basis eines Ersatzteile-Sets für die WH1080 ist in Planung.

Im Laufe dieser ganzen Aktivitäten entdeckte ich den Arduino, etliche geniale Video-Blogs – vor allem EEVBlog – den Raspberry Pi, fand den Einstieg in die Elktronik und insbesondere die µC-Programmierung, sowie die entzückenden Produkte von Adafruit und alles verselbständigte sich verstärkt durch die in den letzten Jahren immer stärker aufgekommene Maker-Bewegung

Mittlerweile habe ich so einige Projekte zu laufen, deren Inhalte ich hier gerne sukzessive vorstellen und die dabei gesammelten Erfahrungen teilen möchte.

Anregungen, Fragen und konstruktive Kommentare sind jederzeit gerne gesehen. Ich verfolge keinerlei kommerziellen Ziele und erhebe auch keinerlei professionellen Anspruch. Also geht nicht zu hart mit mir ins Gericht, wenn mal eine Bohrung schief oder eine Lötstelle nicht hübsch genug ist!

Viel Spaß beim lesen und kommentieren!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>