2 Gedanken zu „Auf See

  1. Hej du!
    Sehr schöne Fotos, Herr Axel ;o)
    Ich liebe die See. Warum? Ich bin ein Küstenkind und eine Seemanstochter. Frachtschiffe waren manchmal mein Spielplatz. Die Kombüse ein beliebter Ort. Nicht nur weil der Sohn des Kochs sich da gern aufhielt… ;o) . Mein Schlafplatz war im Hospital und ich durfte meistens mit auf die Brücke… oft haben meine Schwester und ich die telefonanlage lahm gelegt- das Kurbeln machte soviel Spass… Ärger gab es selten und wenn… dann vom Captain, der unser Papa war.
    Liebe Grüße von Christin
    (PippiLottaViktualia… W.R. Tochter…) ;o)

    • Na, dann verstehst Du ja, was mich immer wieder auf die Schiffchens zieht 🙂 Am 1.4. mach ich ne Eisfahrt – Oben in FInnland mit Eisbrecher vorne weg und allem… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.